Wer schreibt?

Du würdest gerne etwas über mich wissen? Man kennt mich unter dem Namen Maurice.

Mein Vater sagte mir immer, dass alle meine Probleme gelöst wären, wenn ich es bis zum Ofen schaffe. Und am Ende war es so.

Mein Vater glaubte immer, dass Öfen die perfekte Lösung für jedes Problem sind. Er benutzte sie immer in seinem täglichen Leben und versuchte sogar, einige davon herzustellen, aber er hatte nie einen, und es ist immer noch mein Vater, der die größte Person für diese Art von Ofen ist. Tatsächlich hatte er für jede Gelegenheit einen Ofen und er wurde nie enttäuscht. Ich habe mir also alle Modelle angesehen und dachte, dass ich anfangen würde, einen für mich selbst zu bauen, aber dann wurde mir klar, dass es, selbst wenn es möglich wäre, wahrscheinlich eine Investition wäre, und ich könnte niemals mit nur einem Ofen glücklich sein.

Aber dann, an dem Tag, als ich von einem neuen Ofen erfuhr, den ich mir tatsächlich leisten konnte, und noch besser, den ich täglich benutzen konnte, war ich motiviert und begann mit dem Projekt. Ich wählte eine

Leben

Als ich 2008 die Schule beendete, dachte ich, es sei die perfekte Gelegenheit, den Designprozess kennen zu lernen. Es war Zeit für mich, eine echte berufliche Veränderung vorzunehmen und wieder zur Schule zu gehen. Ich wusste schon in jungen Jahren, dass ich Industriedesigner werden wollte. Als ich in die Schule kam, gab es so etwas nicht. Über Design gab es nichts zu sagen. Es gab keine Universität, die dir diese Möglichkeit bot, und ich dachte: "Warum bin ich überhaupt noch auf der High School?" Es gab all diese Studenten, die 2011 oder 2012 ihren Abschluss gemacht haben, und ich hatte das Gefühl, dass ich nichts hatte, um ein Teil davon zu sein. Ich hatte das Gefühl, dass sie an nichts interessiert waren, dass sie alle nur aufs College gehen oder für eine Firma arbeiten wollten. Sie hatten nicht das Gefühl, überhaupt etwas zum Designprozess beitragen zu können.

Im ersten Jahr meines zweiten Studienjahres war ich Teil der ersten "Design in der realen Welt"-Klasse. Wir arbeiteten an einer interaktiven Anwendung, die für Studenten gebaut wurde, um neue Designtools auszuprobieren.

In den sozialen Medien findet man mich auf Twitter und Facebook, also lernen wir uns ein wenig kennen.

Der Name Kaminoefen ist deutsch für "Heimat". Es ist die Heimat der deutschen Familie Kamino, die in der Welt der Lebensmittel bekannt ist. Die Kamino-Familie sowie ihre Produkte werden in mehr als 25 Ländern in Europa, Afrika, dem Nahen Osten, Asien und Nordamerika eingesetzt. Die Familie begann im 17. Jahrhundert mit der Herstellung und dem Verkauf deutscher Koch- und Backprodukte. Ihre ursprünglichen Produkte wurden aus Holz oder Stroh hergestellt, aber eine Vielzahl von Holz, von Eiche, Buche und Eukalyptus bis hin zu Buche und Kiefer wurde populär. Im Laufe der Jahrhunderte stellte die Familie Produkte von unterschiedlicher Stärke und Erscheinung her, einige bunter als andere. Die Produkte sind auf der ganzen Welt bekannt und anerkannt. Das deutsche Volk liebt sie, und ich nehme es ihnen nicht übel. Die deutsche Tradition des Kochens und Backens war im 18. Jahrhundert in der ganzen Welt bekannt.

Als ich diesen Blog 2014 begann, waren die einzigen Öfen, die ich benutzte, elektrisch, der einzige Ofen, den ich hatte, war ein Ofen, den ich 2015 gekauft hatte. Dieser Herd, die neue Generation von Öfen, heißt E-120 und wurde 2016 von den Ländern eingeführt. Ich habe also ein bisschen Hintergrundinformationen.

Um das E-120 zu zeigen, habe ich die folgenden Bilder verwendet.

Der E-120 ist ein Gasherd, der einen 5 cm (2 Zoll) dicken und 12,5 cm (5 Zoll) hohen Sockel hat, so dass er bei voller Beladung eine Breite von ca. 20 cm (8 Zoll) hat. Der Ofen hat zwei Türen mit einem Edelstahlgitter. Die Oberseite des Ofens ist mit einem Rost aus Edelstahl versehen. Im Inneren des Ofens befinden sich zwei Brenner und ein Keramikkorb zur Aufbewahrung Ihrer Speisen. Sie können den Kocher bei einer Temperatur von ca. 700°C (1200°F) benutzen. Er kann auch auf eine Temperatur von 1750°C (2600°F) oder höher eingestellt werden, obwohl er für die meisten Rezepte nicht warm genug sein wird. Wenn Sie ihn jedoch als normalen Ofen verwenden möchten, benötigen Sie einen Thermostat, der die Temperatur Ihres Ofens automatisch anpasst, um die richtige Temperatur zu halten.

Warum ich das tue

Meine Leidenschaft ist es, die besten und saubersten Öfen der Welt zu finden und Menschen und Unternehmen zu helfen, die ein bisschen mehr Holz verbrennen müssen, was ihnen mit ihrem Budget und ihrer Gesundheit hilft. Ich versuche den Menschen zu erklären, warum Öfen wichtig sind, was wir mit ihnen machen wollen und wie sie die Gesundheit der Menschen beeinflussen. Ich erzähle auch viel über meine eigenen Erfahrungen.

Ich glaube, dass Holz die umweltfreundlichste Energiequelle unseres Planeten ist. Es ist auch das preiswerteste, so dass es eine gute Option für Leute ist, die nicht viel Kraftstoff verbrennen wollen. Die Tatsache, dass Sie einen Herd in jedem Geschäft kaufen können, macht es noch wichtiger, die benötigten Öfen zu kaufen. Beim Kauf von Öfen ist es gut zu wissen, dass Holz nicht dafür gemacht ist, hohe Temperaturen und hohen Druck zu ertragen, wie Gas- oder Dieselöfen. Deshalb empfehlen wir immer, bei einem autorisierten Händler zu kaufen, der sich auf Holzöfen spezialisiert hat.

Schau dich gerne hier auf kaminoefen-test24.de um.

Maurice